GEMEINSAM SIND WIR STARK

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz (neu) und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber „www.schaedel-hirnpatienten.de“ informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies und Google Analytics
Diese Website setzt Cookies und verwendet Google Analytics. 
Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter sondern sie dienen nur zu internen, statistischen Zwecken.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.  

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben!

Hinweis
Der schriftliche Austausch erfolgt zwischen dem Ratsuchenden und den Mitarbeiter*Innen des Bundesverbandes Schädel-Hirnpatienten in Not e.V.

Bitte senden Sie uns keine sensiblen und/oder gesundheitsbezogene Daten bzw. Anhänge – sie könnten trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht ausreichend vor äußeren Zugriffen geschützt sein. Sofern Sie uns dennoch eine Mail mit diesen Inhalten schicken, stimmen Sie damit ausdrücklich zu, dass diese auf demselben Weg beantwortet werden darf und die darin enthaltenen Informationen gemäß der in der Datenschutzerklärung niedergelegten Standards für den zur Beratung und Unterstützung benötigten Zeitraum verarbeitet werden können. 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann mit Ihrem Einverständnis, wenn dies im Rahmen der Weiterbearbeitung notwendig ist. Eine weitergehende Übermittlung Ihrer Daten etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. 

Allgemeine Informationen zum Datenschutz

Ihre Rechte:
Sie haben (als Mitglied) das Recht, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen sowie das Recht:

  • auf Berichtigung oder Löschung unzutreffender Daten,
  • auf Einschränkungen der Verarbeitung, sofern eine Löschung aufgrund anderer (gesetzlicher) Bestimmungen nicht möglich ist,
  • auf Widerspruch gegen die oder Einschränkung der Verarbeitung,
  • auf Datenübertragbarkeit.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie eine Email an
datenschutzbeauftragter@schaedel-hirnpatienten.de

schreiben oder unter Tel. 0 96 21 / 6 48 99 anrufen.
Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.  

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen steht Ihnen das Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte